TSF Ditzingen – TSV Malmsheim / 16.06.2018

Teile diesen Beitrag:

TSF Ditzingen – TSV Malmsheim 0:3 (0:1)
Samstag, 16.06.2018, 18:00 Uhr
Entscheidungsspiel 2. Runde in A2 B5-(B6-B4), 2017/2018
Rasenplatz, An der hohlen Eiche Pl. 1, 71229 Leonberg – Gebersheim

 

An diesem Samstag war es nun endlich soweit, die TSF griffen erstmals in der Relegation ein
um sich im Finale einen Startplatz in der Kreisliga A zu sichern. Bei sommerlichen Temperaturen hieß der heutige Gastgeber aus Gebersheim, unsere Turn und Sportfreunde Ditzingen und den Zweitplatzierten Vertreter der abgelaufenen Kreisliga B4-Saison den TSV Malmsheim, auf dem Sportgelände “An der hohlen Eiche”, mitsamt dem Anhang beider Mannschaften willkommen.

Beide Teams tasteten sich in den ersten Minuten erst einmal ab und begannen die Partie mit Vorsicht, erst als die heute in orange spielenden Malmsheimer in Form von Juri Melcher in Führung ging, wurde die Partie nun etwas offensiver.

Der TSV Malmsheim brachte nur wenige Minuten nach der Halbzeitpause eine neue Offensiv-Kraft und sorgte damit für eine weitere Alternative im Spiel nach vorne, allerdings kam von Ditzinger Seite im zweiten Abschnitt fast nicht mehr viel vor das Gehäuse von Patrick Lehmann, der einen ruhigen Arbeitstag hatte.

Zehn Minuten vor Ende erhöhte Markus Wöhr für Malmsheim dann auf 2:0 und entschied diese Partie dann vor. Jens Partycki beseitigte schließlich mit seinem Treffer zum 3:0 die Zweifel und sicherte seinem Team den Einzug in das Finale.

Die TSF Ditzingen verabschieden sich nun in die Sommerpause und wünschen sowohl dem TSV Malmsheim, als auch dessen Gegner dem TSV Korntal nächsten Sonntag viel Glück im Finale und bedanken sich für die Unterstützung in der abgelaufenen Saison.

An dieser Stelle wird in der kommenden Saison nun mit einem neuen Trainer und neuer Führung ein weiterer Versuch unternommen, um in die Kreisliga A zurückzukehren.

An dieser Stelle möchten wir uns von Pasquale Desiderio, Markus Sturm und dessen Bruder Benjamin Sturm verabschieden und gleichzeitig allen dreien auch bedanken für die erreichte Vizemeisterschaft in der Kreisliga B, die beiden letztgenannten aber werden dem Verein in einer anderen Position erhalten bleiben.

 

Aufstellung TSF Ditzingen
Startelf  Ø-Alter: 24,73

1   Prljevic, Matej
3   Bauder, Mattis
5   Koc, Abdullah Talha
7   Okrah, Isaac
8   Muja, Dergut
10 Salhab, Marwan [Kapitän]
12 Hillebrand, René
13 Pietrzak, Marvin
14 Degirmenci, Burhan
15 Santoianni, Antonio
21 Siebeneich, Marco

Ersatzbank TSF Ditzingen:
6   Sturm, Kevin
9   Nene, Stephano
11 Brahimi, Mustafa
16 Philippin, Keven
17 Vukovic, Zivko
18 Ak, Atilla

Spielerwechsel TSF Ditzingen:
(67.) Vukovic, Zivko für Degirmenci, Burhan
(70.) Santoianni, Antonio für Brahimi, Mustafa
(75.) Hillebrand, René für Ak, Atilla
(83.) Sturm, Kevin für Okrah, Isaac

Trainer TSF Ditzingen:
Sturm, Markus
Desiderio, Pasquale

 

 

Aufstellung TSV Malmsheim:
Startelf  Ø-Alter: 27,80

21 Lehmann, Patrick [Kapitän]
2   Langenstein, Michael
3   Geringer, Pascal
4   Schlienz, Kenneth
5   Melcher, Juri
6   Partycki, Jens
7   Enderle, Florian
8   Amiri, Ali
9   Hundt, Christian
10 Nehr, Julian
17 Kapp, Robin

 

Ersatzbank TSV Malmsheim:
1   Dobler, Pascal Oliver
11 Kinteh, Ousman
13 Wöhr, Markus
14 Trapp, Danny
15 Freund, Adrian
16 Bas, Engin
18 Mauch, Andreas
19 Stanger, Axel
20 Schweidler, Marco

Spielerwechsel TSV Malmsheim:
(29.) Enderle, Florian für Wöhr, Markus
(56.) Kinteh, Ousman für Hundt, Christian
(75.) Mauch, Andreas für Amiri, Ali
(87.) Freund, Adrian für Langenstein, Michael

Trainer TSV Malmsheim:
Hundt, Sebastian

Tore:
0:1 Melcher, Juri (27.)
0:2 Wöhr, Markus (80.)
0:3 Partycki, Jens (92.)

 

Karten:
Gelb (TSF Ditzingen)
(15.) Santoianni, Antonio
(73.) Bauder, Mattis
(97.) Salhab, Marwan

Gelb (TSV Malmsheim)
(70.) Amiri, Ali
(90.) Melcher, Juri

 

Zuschauer: 300

Schiedsrichter: Dorn, Felix
Assistenten: Lochmüller, Tobias  & Anklam, Matthias

 

Galerie:

 

Teile diesen Beitrag: