B1, TSF Ditzingen – SGM GSV Pleidelsheim/TuS Freiberg / 20.10.2019

Pflichtspielsieg gegen den Tabellenletzten

TSF Ditzingen – SGM GSV Pleidelsheim / TuS Freiberg 3:2 (3:2)

Nach der bitteren Niederlage in Korntal, war heute das Tabellenschlusslicht zu Gast. Die SGM Pleidelsheim/Freiberg hatte bis dato keine Zähler auf dem Konto und das sollte auch so bleiben. Wenn das Ergebnis vielleicht ein enges Spiel vermuten lässt. Keineswegs. Wir hatten vom Start weg, das Zepter in der Hand. Was uns dann aber vorgeworfen werden kann, ist die in jeder Hinsicht misserable Chancenverwertung. Anstelle einer mehr als hochverdienten und klaren Führung, ließen wir den Gegner zweimal fahrlässig zurück ins Spiel kommen. So wurden eine 1:0 Führung, wie ein 2:1 Zwischenergebnis, jeweils durch die Pleidelsheimer egalisiert. Es fehlte der Druck im Mittelfeld und so kamen die Gäste mit 2 Halbchancen zu 2 Toren. Diesbezüglich war sie uns heute klar überlegen.
Das 3:2 Halbzeit- und Endergebnis ließ sich aus Pleidelsheimer-Sicht dann aber nicht mehr ausgleichen. Am Ende trügt das Ergebnis nach einem durchaus starken mannschaftlichen Auftritts etwas, allerdings muss bis zum nächsten Punktspiel beim TSV Münchingen die Chancenauswertung deutlich verbessert werden.