B1, TSV Korntal – TSF Ditzingen / 13.10.2019

Teile diesen Beitrag:

Und weiter geht die wilde Fahrt

TSV Korntal – TSF Ditzingen 3:1 (3:1)

Angetreten waren wir dieses Mal beim TSV Korntal. Eigentlich sollte alles so positiv fortgesetzt werden, wie wir zuvor aufgehört hatten. Doch wieder einmal zeigte sich die andere Seite der Mannschaft. Trotz guter Anfangs-phase, in der beide Teams mit dem Geläuf klar kommen mussten, legten wir auch sogar mit 0:1 vor. Eine unglückliche Situation führte jedoch schnell zum 1:1 Ausgleich. Was danach folgte, wirkte wie eine Kapitulation. Eigene Fehler führten zum 2:1 und wenig später auch zum 3:1 Rückstand. Unverständlich und unerklärlich! Es ging in die Kabine.

Die selbe Mannschaft die danach wieder auf den Platz herauskam, zeigte was sie wirklich kann. Auch wenn wir ohne Torerfolg in Hälfte zwei geblieben sind, so trat hier eine motivierte, engagierte und mutige Mannschaft auf, deren Leistung und vor allem deren Einstellung  vielversprechend ist. Nun muss diese auch mal dauerhaft und konsequent in den kommenden Spielen mit aufs Spielfeld genommen werden.