17. KSK U13 Junior Cup 2020

Teile diesen Beitrag:
Das Siegerteam des VfB Stuttgart

Die U13 des VfB Stuttgart ist Sieger des 17. KSK U13 Cup 2020.

An 2 Turniertagen spielten insgesamt 26 U13-Teams aus Nah und Fern um den KSK U13 Junior Cup 2020. Dieses Jahr war es die 17. Ausgabe des gut besetzten Rundumbande-Fußballturniers in der Sporthalle Glemsaue in Ditzingen. Am Samstag, 01.02. fand das Qualifikationsturnier statt. Die Mannschaft des VfL Kirchheim setzte sich ungeschlagen mit 8 Siegen und einem Unentschieden im Qualifikationsturnier durch und sicherte sich somit den begehrten Startplatz im Hauptturnier.

Das Hauptturnier am Sonntag war sehr gut besetzt. Namhafte Vereine aus der 1. und 2. Bundesliga schickten ihren U13 Nachwuchs zu diesem Turnier nach Ditzingen. Unter anderem waren der VfB Stuttgart, TSG 1899 Hoffenheim, SC Freiburg, Karlsruher SC sowie der 1. FC Heidenheim am Start. Auch aus der Schweiz war wieder ein Team zu Gast, die U13 der Grasshoppers Zürich. In der Gruppe A setzte sich die TSG Hoffenheim ungeschlagen vor dem SC Freiburg durch, die Gruppe B entschied der Karlsruher SC vor dem VfB Stuttgart für sich.

Im ersten Halbfinale setzte sich der VfB klar mit 3:1 gegen die TSG Hoffenheim durch. Das zweite Halbfinale gewann der KSC deutlich mit 4:0 gegen den SC Freiburg.

Somit kam es im Finale zum Derby VfB Stuttgart gegen den Karlsruher SC. Gespannt verfolgten die Zuschauer dieses Spiel. Letztendlich setzte sich der VfB souverän mit 2:0 durch und wurde somit verdient Sieger des KSK U13 Junior Cup 2020. Herzlichen Glückwunsch dazu. Auf den Plätzen 3 und 4 folgten der SC Freiburg und die TSG 1899 Hoffenheim.

Als Highlight für die anwesenden Spieler zeigte sich der unerwartete Besuch des Youtubers King Karol Goalkeeperz. Ständig umringt von einer Traube begeisterter Jungs, erklärte sich Karol gerne bereit an der Siegerehrung mitzuwirken. Karol hat auch eine Vergangenheit bei den TSF Ditzingen, dort war er in seiner Jugendzeit als Torspieler aktiv.

Im Anschluss an das Turnier überreichte der Regionaldirektor der KSK Ludwigsburg Ralf Braico den Siegerpokal an den VfB Stuttgart. Die weiteren Pokale wurden durch Herrn Bürgermeister Bahmer, den TSF Vorständen Meireis und Jauernig und King Karol überreicht.

Die Fußballabteilung der TSF Ditzingen bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften für das Kommen. Ebenso geht ein großer Dank an die Schiedsrichtergruppe Leonberg. Auch ein herzliches Dankeschön geht an unseren Hauptsponsor die KSK Ludwigsburg sowie an das E-Center Matkovic.

Ein großes Lob und Dankeschön gilt allen Helfern der Fußballabteilung rund um das Turnier. Hier bringen sich Eltern, Betreuer und Trainer an mehreren Tagen für den Aufbau, die Durchführung des Turniers, die Bewirtschaftung und letztendlich den Abbau ein. Ohne diese großartige Unterstützung wäre die Durchführung dieses Turniers nicht möglich.

 

Der Beste Spieler kommt vom KSC
Der beste Torschütze von der Spvgg SpVgg Unterhaching
Der beste Torspieler kommt vom VfB Stuttgart
Das Siegerteam U13 VfB Stuttgart